Das sind wir

Das Projekt Kaokoland

Der Verein „Kaokoland e.V.“ wurde 1996 von dem Berliner Ehepaar Gisela und Andreas Horn gegründet. Seit mehr als 20 Jahren setzt sich der Verein Projekt Kaokoland e.V. für die Verbesserung der Lebenssituation,speziell der Kinder, in der Kuneneregion im Norden des Landes ein. Bei der Entwicklungshilfe geht es in erster Linie um die Grundversorgung und Bildung der Himba-Kinder. Der Verein hat bereits zahlreiche Ziele verwirklichen können, u.a. durch Geldgeber meist aus Deutschland den Bau von 14 Schulen mit angeschlossenem Internat, Küche, Lehrerunterkunft und Sanitärtrakt, sowie die Einführung spezieller Förderprogramme für sehr begabte und ehrgeizige Schüler. Gisela und Andreas Horn, die Initiatoren des Projektes, haben sich darüber hinaus auch um sämtliche bürokratische Angelegenheiten gekümmert und setzen sich regelmäßig mit den namibianischen Behörden auseinander. Da der Verein die benötigten hohen finanziellen Mittel weder vom BMWZ, noch von der EU oder sonstige öffentliche Zuschüsse bekommt, ist der Verein ausschließlich auf Spenden und Hilfeleistungen privater Geldgeber, Stiftungen oder Gewerbetreibenden angewiesen. Die teils schwache oder gar fehlende Infrastruktur vor Ort erschwert oftmals die Umsetzung der Vereinsziele und erfordert flexibles Handeln von allen Beteiligten.

Der Film über das
Projekt Kaokoland

Helfen Sie uns zu helfen. Beim Bau von Schulen und bei der Grundversorgung der Kinder.

Die Arbeit im Detail

Unsere Rundbriefe

Rundbrief 2020
Rundbrief 2019
Rundbrief 2018
Rundbrief 2017
Rundbrief 2016
Rundbrief 2015
Rundbrief 2014
Rundbrief 2013
Rundbrief 2012
Rundbrief 2011
Aus dem Kaokoland

Aktuelle Neuigkeiten

Der Tropfen auf den heißen Stein

Dank der schnellen und großartigen Hilfe von TUI TAKEOFF ☝️😘und den vielen, spontanen Spenden, konnten wir das erste Notpflaster kleben 💟 und haben erstmal, entsprechend der Schüleranzahlen, den ersten Tropfen auf den heißen …

Meldung aus Namibia

Andreas und Gisela Horn möchten sich aus Namibia herzlich für die enorme Spendenbereitschaft bedanken. Sie schrieben uns: “Dicke Drückung an Alle und vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!!!”. Doch die …

Bitte helft den Kindern im Kaokoland

‼️WIR BRAUCHEN DRINGEND HILFE‼️ Unsere Schulen sind derzeit ohne Nahrungsmittel. Aktuell sind ca. 1️⃣6️⃣0️⃣0️⃣ Kinder betroffen. Der Staat ist offensichtlich nicht mehr in der Lage, seinen Verpflichtungen in dieser Region nachzukommen 💔. Diese …

Diese Firmen unterstützen uns

Unsere Partner