Banner

BEDARFSLISTE


Am dringendsten benötigt werden Lebensmittel für die Schulkinder. Theoretisch stellt der Staat 1 N$ pro Tag pro Kind zur Verfügung. Das entspricht 105g Maismehl = 332 kcal, was ABSOLUT UNZUREICHEND IST.
Und selbst diese bescheidene Menge wird manchmal viel zu spät ausgeliefert / siehe Rundbrief 1. Halbjahr 2016 / Zeitungsartikel und Erläuterung.
Die Zahl der zu versorgenden Kinder hat sich mittlerweile auf 800 Kinder in 6 Schulen erhöht. Gern würden wir mehr als nur die größten Lücken stopfen, aber das Spendenaufkommen gibt dies nicht her. Die Gelder, die wir für die Schulneubauten erhalten, sind zweckgebunden und werden nicht angetastet.
So können wir nur immer wieder bitten, auch für Lebensmittel zu spenden. Theoretisch benötigen wir pro Tag für 800 Kinder zwischen 8 Säcke/ bei 500 g pro Kind/ jüngere und 16 Säcke/ bei 1000 g pro Kind/ ältere d.h. zwischen 4000 und 8000 N$ pro Tag, im Monat also zwischen 120.000 und 240.000 N$, sprich 7.000- 14.000 Euro pro Monat.
Davon können wir nur träumen. Dennoch wir sämtliches Geld, sofern es nicht für die notwendigsten Ausgaben benötigt wird, für Lebensmittel eingesetzt. Dazu käme dann auch noch das Transportproblem - unseres oder der Schulen.



1.Bedarf für Kinder 6 bis 18 Jahren
Kinderkleidung Sommer und Winter (der Winter dauert 4 Monate, morgens bis -5°C)
Zelte, Decken, Schuhe, Handtücher, Hygienebedarf (Zahnbürsten, Zahnpasta, Haarwaschmittel, Seife oder Duschgel, Körpercreme)
Schultaschen, Schulbedarf
Physik, Chemie, Biologie u.a. Naturwissenschaften für Kinder aufbereitet
Bilderbücher /Märchenbücher mit sehr wenig Text
Spielzeug/ didaktisch hochwertig/ bitte keine Plastik-Wegwerf-Artikel
2. Kinderküchen-Betrieb
Solarkocher
Geschirr/ Messerschärfer/ Besteck/ große Messer / große Töpfe ab 10 Liter und Pfannen 40 cm
3.Gartenbau für Selbstversorgung
Schredder
Sämtliche Gartengeräte/ Spitzhacken/ Spaten
Saatgut (Gemüse, Kräuter )
Kleine Blumentöpfe/ Anzuchtschalen/ Anzuchtkästen
Alte stores/ Moskitonetze als Insektenschutz
Ratten-u Mausefallen
4. Technischer Bedarf
Werkzeuge jeglicher Art für Holz, Metall, Elektro
Akkus/ Adapter für 12 Volt
Alte Handies
Solarpanele
Laptop mit Modem
Gebrauchte Computer / Drucker mit Software/ IPod
Folien/ Baufolien
Spezialkleber
Türschlösser komplett mit Sicherheitsschlössern
Elektromaterial (Schalter u Steckdoden)
Sturmleuchten auf Petroleumbasis
LED-Leuchten/ Taschenlampen/ Scheinwerfer aufladbar oder auf Solarbasis/
Innenbeleuchtung
Inverter
Lichtschranken/ Funkbewegungsmelder
5. Büromaterial
Klebstoffe/ Klebestifte
Druckerpapier
Druckerpatronen (in Namibia extrem teuer)
Schreibgeräte/ Blöcke/ Lineale/ Einsteckfolien/ allg. Schulbedarf
für Kinder (s.o.)
6. Arzneimittel für »Erste Hilfe« -eine Auswahl- bitte mit Restlaufzeit von ca. 1 Jahr
Augensalben (kein Anbruch) z.B. OTC-P-AS, Aureomycin-AS, Floxal-AS, Gentamicin-AS, Novoform-AS, Chloramphenicol-AS
Augentropfen (kein Anbruch) z.B. Euphrasia-AT, Liposic-Augengel
Ohrentropfen (kein Anbruch) z.B. Otalgan, Otodolor, Aconit, Polyspectran-HC,Otobacid
Nasentropfen/ Nasenspray (kein Anbruch)
Schmerztabletten aller Art, auch Homöopathie, auch Anbrüche
Halstabletten, z.B. Neoangin, Trachisan
Grippemittel, z.B. Ambroxol, ACC, Guajacol, Codein
Magenmittel, z.B. Paverysat, Iberogast, Belladonnysat, Antiemetika
Antidiarrhoika, z.B. Uzara
Fiebermittel, diverse, auch gern Ferrum phos.comp
Blasen-u. Nierenmittel
Antiallergika
Virustatika, z.B. Aciclovir-Creme oder Tabletten, Triapten o.ä.
Salben und Cremes gg. Schmerzen, Entzündungen, zur Wunddesinfektion z.B.,Finalgon (außer Handel???) Zinkpaste, Zugsalben, Betaisodona-Salbe,u.ä.
Hansamed-Spray, Flint-Spray
Puder: Wecesin, Chlorhexidin, Tyrosur
Multivitamin- u Mineraltabletten (bei B-Komplex bitte mit NIACIN)
Desinfektionsmittel: Dibromol-Spray
Mückenschutz: Azaron before, Autan, Repell
Kompressen 10x10, 10x20 / Leukoplast/ Leukosilk
Peha-Haft 6, 8 u. 10cm
7. Persönliches
Bücher, Bücher, Bücher: vor allem Geschichte u Biografien, Naturwissenschaften, Philosophie, Gartenbau, auch gute Krimis oder sciencefiction, Ethnologie, Verhaltensforschung, Tierzucht (Geflügel), Heimwerkeranleitungen, Handarbeits- u. Bastelanleitungen, sehr gute Filme auf DVD, Wochen- oder Monatsschriften.

Danke für´s Durchlesen dieser langen Liste. Hier im Busch fehlt es an allem/ nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 500km = Oshakati, ca. 900 km nach Windhoek, ca. 950 km nach Swakopmund.